Bitte wähle dein gewünschtes Land aus

EUROPE OCEANIA NORTH AMERICA SOUTH AMERICA ASIA AFRICA
Nach oben

SPONSER - unsere Werte

Produktionsbedingungen
Als ISO FSSC 22000 zertifiziertes Unternehmen unterlässt Sponser jegliche Handlung mit hormonaktiven, prohormonellen oder pharmazeutisch aktiven Substanzen. Wir sorgen dafür, dass sowohl unsere Rohstoffe als auch unsere Fertigprodukte zu keinem Zeitpunkt mit bedenklichen Substanzen in Berührung kommen. Sponser arbeitet nur mit zertifizierten Industriepartnern und Lieferanten zusammen, welche ebenfalls eine ISO- oder GFSI-ankerkannte Zertifizierung besitzen. Diese höchsten Qualitätsstandards der Lebensmittelindustrie bürgen für einwandfreie Produktqualität und Lebensmittelsicherheit.

Produktionsmaterialien
Für die Herstellung des breiten Produktesortiments, welches das gesamte Angebot von Getränkepulvern, Riegeln, Gels, Expeditionsnahrung bis zu Nahrungsergänzungsmitteln reicht, verwendet Sponser nur kontrollierte Rohstoffe. Der Rohstoffeinkauf erfolgt nach strengen Qualitätskriterien. Wareneingangsprüfungen sowie eine lückenlose Dokumentation der eingesetzten Rohstoffchargen und Prozessschritte sorgen letztendlich für gleichbleibende Produktequalität.

Nachhaltigkeit
Eine faire und nachhaltige Lebensmittelproduktion ist uns wichtig. Um dennoch in einem globalen Wirtschaftsumfeld bestehen zu können, verfolgen wir folgende Ziele:
• Swissness ist nicht nur Teil unserer Marke, Swissness leben wir. Als Schweizer Produzenten fördern wir den Standort Schweiz. Wir bevorzugen wenn immer möglich Schweizer Rohstoffe und nehmen die Dienstleistungen von Schweizer Unternehmen in Anspruch. Dies verstehen wir als Teil unserer Verantwortung in der Herstellung hochwertiger und auch nachhaltiger Produkte, so werden beispielsweise unsere Produkte ohne einen einzigen Flugkilometer hergestellt.
• Food waste vermeiden wir. Wir kaufen nur so viel ein, wie wir auch benötigen. Ein verantwortungsvoller Einkauf führt Buch über die an Lager liegenden Rohstoffe. Aber auch wir sind nicht fehlerfrei – allfällige Überproduktionen werden caritativen Organisationen zur Verfügung gestellt.
• Wir gehen mit unseren Ressourcen sorgfältig um. Aus diesem Grund engagieren wir uns auch beim amfori BSCI der «Business Social Compliance Initiative». Dieser Zusammenschluss mehrerer grösserer Detailhändler zielt auf faire und nachhaltige Bedingungen für alle Beteiligten innerhalb der Lieferantenkette. Somit sind wir verpflichtet, unsere Lieferanten auf die geltenden Konventionen aufmerksam zu machen und faire Arbeitsbedingungen für alle Stakeholder zu generieren.