Nach oben

Sporternährung im Winter

11.01.2019
Von Remo Jutzeler
Copyright: Gipfelsturm69/Pixabay.com

Eigentlich unterscheidet sich die Sporternährung im Winter nicht von derjenigen im Sommer. Wenn man sich die Sache aber etwas genauer anschaut, gibts doch einige grössere Unterschiede.
Zum einen unterscheiden sich die Trainingsziele von Sommersportlern im Winter wesentlich von den Zielen im Sommer. Steht im Sommer der Wettkampf im Vordergrund, geht es im Winter darum, die Grundlagen für das nächste Wettkampfjahr zu legen. Die Monate November und Dezember sind sehr oft auch von der Erholung geprägt, und entsprechend hat die Ernährung einen ganz anderen Stellenwert. Im Januar und Februar wird dann sehr oft im Kraft-/Ausdauer-Bereich gearbeitet. Entsprechend hat die Proteinzufuhr eine grössere Bedeutung.

Wettkampfsport im Winter
Grundsätzlich muss man wissen, dass bei kalten Temperaturen der Energie- und in der Höhe zusätzlich auch der Flüssigkeitsbedarf steigt. Denn durch die trockene Luft in der Höhe wird sehr viel Flüssigkeit veratmet. Diese Umstände sind wissenschaftlich dokumentiert. Bei sportlichen Aktivitäten über 2000 m ü. M. (z.B. Skitouren) kann dies grosse Einwirkungen auf die Leistungsfähigkeit haben. Entsprechend wichtig ist es, der Energiezufuhr und dem regelmässigen Trinken Beachtung zu schenken. Denn trotz vergleichbarem Flüssigkeitsbedarf ist das Durstempfinden im Winter generell kleiner und der Energiebedarf eher höher, um die Körperwärmeverluste durch die Kälte zu kompensieren.
Ambitionierten Skitouren-Gängern werden die hoch-energetischen Sportgetränke LONG ENERGY und COMPETITION empfohlen, da sie sowohl eine ausreichende Flüssigkeits- wie auch Energiezufuhr gewährleisten. Übrigens kann man die Sportdrinks warm, in einer Thermosflasche zubereitet, geniessen. Auch der SPORT TEA eignet sich bestens dazu.
LIQUID ENERGY GELS können praktisch immer eingenommen werden. Riegel hingegen werden in der Kälte oft hart und glasig, Hier empfiehlt es sich, Riegel ohne Schokoüberzug direkt am Körper zu tragen, so bleiben sie bis zum Verzehr in angenehmer Konsistenz. Auch die Anforderungen an das Immunsystem darf man nicht ausser Acht lassen. Infolge dessen, dass ständig kalte Luft eingeatmet wird, werden das Immunsystem und die Atemwege sehr stark gefordert. Nucleotide, wie sie im IMMUNOGUARD enthalten sind, können hier unterstützend wirken.

Regeneration
Die Regeneration hat im Wintersport denselben Stellenwert wie auch bei sommerlichen Temperaturen. Der Fokus liegt auf der Rehydrierung und dem Wiederauffüllen von Energie- und Proteinspeicher zur muskulären Regeneration. Weitere Aspekte sind aus Ernährungssicht im Winter nicht zu berücksichtigen. Individuell und situativ ist es natürlich angebracht, als erste Regenerationsmassnahme gleich mit warmen Getränken und/oder Mahlzeiten zu starten, um den Körper aufzuwärmen und nicht zusätzlich Energie für die Wärmeproduktion aufwenden zu müssen. Dabei bietet sich z. B. der RECOVERY SHAKE Choco als Milchzubereitung gut an. Allerdings sollte keine kochende, sondern nur trinkwarme Milch verwendet werden.

Passende Produkte

Long Energy
Long Energy Kurzinfo
CHF CHF 0.00
  • Säurefreies Sportgetränk, mild aromatisiert
  • Geeignet für Langzeit-Ausdauerbelastung
  • Mit schnellverdaulichen Proteinhydrolysaten
Recovery Shake
Recovery Shake Kurzinfo
CHF CHF 0.00
  • KohlenhydratProteinshake für Aufbau und Regeneration
  • schnell und langsam verfügbares Milch, Molkeprotein und Casein
  • LLeucin und LGlutamin in frei verfügbarer Form
Immunoguard
Immunoguard Kurzinfo
CHF CHF 29.50
  • Hilfreich zur Stärkung der Immunabwehr 
  • Breites Wirkspektrum
  • Schutz vor oxidativem Stress
  • Vorbeugend oder akut 
  • Auf natürlicher pflanzlicher Basis
Liquid Energy Plus
Liquid Energy Plus Kurzinfo
CHF CHF 0.00
  • Kohlenhydrat Gel mit Koffein und Taurin
  • mit 50 mg Koffein pro Tube
  • wiederverschliessbare Tube oder im handlichen Sachet
Competition
Competition Kurzinfo
CHF CHF 0.00
  • Für beste Ausdauerleistung und Performance
  • Optimale Verträglichkeit: Säurefrei und mild aromatisiert
  • Multi-Carb Formula: Hohe Energiedichte & hypotonisch
  • Frei von Laktose, Gluten, künstlichen Zusatzstoffen, ohne freie Fructose
Sport Tea
Sport Tea Kurzinfo
CHF CHF 19.50
  • Konzentrat für hypotonisches Sportgetränk
  • Erfrischender Geschmack, heiss/warm und kalt zubereitbar
  • Liefert moderate Energie und Mineralstoffe