Nach oben

Cereal Energy Bar

  • Hochwertige Kohlenhydratquellen
  • Natürlicher Energielieferant
  • Frischer fruchtiger Geschmack
Verkaufseinheit
Geschmack
Menge
Auf Lager
CHF 1.80

Zur Merkliste hinzufügen Zur Merkliste hinzufügen

Cereal Energy Bar

Schmackhafter Cereal Bar mit fruchtigen Erdbeeren. Cereal Energy kommt aus dem Kraftwerk der Natur. Natürliche Zutaten wie Haferflocken, Soja Crisps, Erdbeeren, Honig und Cranberries. Für Outdoor-Aktivitäten, Sport und Alltag.

Weiterlesen

Prepare
Before
During
After
Water
Milk

Anwendung

Geeignet ca. 1 h vor der Leistung, während der Leistung je nach Intensität und Verträglichkeit. Auch als Zwischenmahlzeit im Alltag geeignet.

 

Aroma wählen

Nährwert/valeur nutritive/ nutrition facts/ voedingswaarde

per 100 g

per Riegel/ bar(re)/reep (40 g)

Energie/energy kJ (kcal)

1629 (386)

651 (154)

Fett/lipides/fat/vetten

7.9 g

3.1 g

davon gesättigte Fettsäuren/of which saturated fatty acids

 

2.7 g

 

1.1 g

Kohlenhydrate/ glucides/
carbohydrates/koolhydraten

71 g

28 g

davon Zucker/dont sucres/of which sugars

33 g

13 g

Ballaststoffe/fibres alimentaires/voedingsvezel

4.4 g

1.8 g

Eiweiss/protéines/protein/eiwitten

7.4 g

2.9 g

Salz/sel/salt/zout

0.61 g

0.24 g

 

Zutaten: Haferflocken 32%, Glucosesirup, Invertzuckersirup, Rice Crisp (Reismehl, Weizenmehl, Saccharose, Weizengluten, Weizenmalz, Glucose, Salz, Aromen), Glucose, Palmfett, Soja Crisp (Sojaprotein, Reismehl, Gerstenmalzextrakt, Salz), Erdbeeren 4%, Feuchthaltemittel Glycerol, Cranberries 2%, Honig, Maltodextrin, Saccharose, Emulgator Sojalecithin, Salz, Säuerungsmittel Zitronensäure, Aromen, Sonnenblumenöl. Kann Spuren von Nüssen und anderen Saaten enthalten.

Entwickelt in der Schweiz und hergestellt in den Niederlanden

Artikel

Jungfrau-Marathon

Verpflegungstipps

Zum Artikel »

Weitere Artikel

Jungfrau-Marathon

Für einen unvergesslichen Laufgenuss zählt jedes Detail

Am Jungfrau-Marathon sind zweifelsohne ein gut trainierter Körper und ein mental starker Kopf nötig, wenn man über die Distanz von 42,2 km mit 1830 Hm erfolgreich sein will. Mindestens ebenso entscheidend für den Wettkampferfolg ist jedoch auch die Ernährungsstrategie. Wer unterwegs zu wenig isst und trinkt, riskiert einen Hungerast und damit Leistungseinbussen - und kann im schlimmsten Fall die wunderschöne Streckenführung von Lauterbrunnen auf die Kleine Scheidegg durch die imposante Bergwelt gar nicht vollumfänglich geniessen. Folgende Punkte gilt es bei der Ernährung am Jungfrau-Marathon zu beachten:

Die ersten 25 km auf der Jungfrau-Marathon-Strecke steigen nur leicht an und lassen deshalb ein recht schnelles Lauftempo zu. Um jedoch auf dem anspruchsvollen zweiten Streckenabschnitt, wenn es steil in die Höhe geht, keinen Einbruch zu erleiden, ist es nötig, sich von Anfang an regelmässig zu verpflegen. Die Sportgetränke der Schweizer Sportnahrungsfirma SPONSER®, welche an den Verpflegungsständen gereicht werden, liefern wertvolle flüssige Energie sowie Elektrolyte. Da sie säurefrei und mild aromatisiert sind, belasten sie den Magen nicht und stossen auch bei hoher Anstrengung nicht sauer auf. Wer nicht am absoluten Limit läuft, nimmt von Beginn weg an jeder Verpflegung ein paar Schlucke zu sich und stärkt sich mit einem Bissen Banane oder Sportriegel.

Spätestens ab Kilometer 20 macht es Sinn, neben Sportgetränken weitere hochkonzentrierte Energie in Form von Liquid Energy Gels (gibts von SPONSER® in salziger Ausführung sowie süss mit Koffein) zuzuführen. Schliesslich steht das Pièce de Résistance beim Jungfrau-Marathon noch an. Um die anspruchsvollen Höhenmeter genussvoll und ohne Einbrüche zu absolvieren, langt man nun am besten an jedem Verpflegungsstand zu und gönnt sich je nach individuellem Salzgelust auch mal eine Bouillon, einen salzigen Gel oder einen Bissen vom herzhaften Salty&Nuts-Riegel. Viele Läufer schwören zu Ende eines Marathons jeweils auf Cola. Dagegen ist nichts einzuwenden, solange man weiss, dass man die Kohlensäure auch unter Belastung gut verträgt.

Ernährungstipps im Fall von Muskelkrämpfen
Wer im Wettkampf häufig unter Muskelkrämpfen leidet, sollte generell auf ausreichend Flüssigkeits- und Salzzufuhr achten. Darüber hinaus lohnt es sich, einen kleinen Muscle Relax-Shot im Running-Belt dabei zu haben. Im Falle eines Muskelkrampfes wirkt die sauer-bittere Lösung, die an Essiggurkensaft erinnert, sehr rasch krampflösend. Weiterführende Tipps liefert der Artikel Krämpfe beim Laufsport.

» Download Jungfrau-Marathon-Verpflegungsplan

11. 06. 2019
Zum Artikel »

Weitere Artikel

Kombiniere dein Produkt

Isotonic Kurzinfo
ab CHF 2.00
CHF 24.50
  • Isotonischer Durstlöscher für beste Ausdauerleistung
  • Fruchtiger Geschmack, erhältlich in 5 Aromen
  • Muliti-Carb-Formula mit...
Oat Pack Kurzinfo
ab CHF 2.00
CHF 3.00
  • Geballte Energie aus Hafer
  • aus vollwertigem Getreide
  • natürliche Zutaten
Swiss Müesli Kurzinfo
CHF 17.00
  • vollwertige Schweizer MüesliMischung basierend auf Hafer, Weizen, Mais und Gerste
  • mit getrockneten Früchten und Nüssen
  • ohne Zuckerzusatz

Ergänzende Produkte

Cereal Energy Plus Kurzinfo
CHF 2.80
  • L-Carnitin 270 mg/Riegel
  • Geeignet bei kühlen wie auch warmen Temperaturen
  • Ideal als Snack in Freizeit und Sport
Competition Kurzinfo
CHF 24.50
  • Für beste Ausdauerleistung und Performance
  • Säurefrei und mild aromatisiert für beste Verträglichkeit
  • Multi-Carb Formula: Hohe Energiedichte &...
Bidon 750ml original Kurzinfo
CHF 2.00
  • Weichmacher und Bisphenol-A- frei
  • Spülmaschienenfest
  • Geeignet für Getränke bis 60°C

 

Bidon 500ml original Kurzinfo
CHF 2.00
  • Weichmacher und Bisphenol-A- frei
  • Spülmaschienenfest
  • Geeignet für Getränke bis 60°C